kompetent | erfahren | familiär
kompetent | erfahren | familiär

Freie Aerobickurse

FREIE Kurse! OHNE Mitgliedschaft!

 

Einfach mitmachen und vor Ort bezahlen!

Für Mitglieder des Vereins sind diese Kurse inklusive!

 

Montag:

16:00 Uhr    Bauch Beine Po

17:00 Uhr    ZUMBA fitness

19:30 Uhr    Ganzkörper

 

Dienstag:

18:00 Uhr    Line Dance

18:30 Uhr    TABATA

 

Mittwoch:

19:00 Uhr    bodyART (Cloppenburger Str. 31)

19:00 Uhr    ZUMBA fitness

 

Donnerstag:

19:00 Uhr    Bauch Beine Po
19:15 Uhr    Pilates (Cloppenburger Str. 31)

Rehakurse

Kursplan Braunschweiger Bogen RPG Halle e.V.
Hier gibt es den Kursplan vom Braunschweiger Bogen zum Ausdrucken...
kursplan_rpg-halle_BB-10-18.pdf
PDF-Dokument [193.3 KB]
Kursplan Cloppenburger Straße RPG Halle e.V.
Hier gibt es den Kursplan von der Cloppenburger Straße zum Ausdrucken...
kursplan_rpg-halle_Clo-10-18.pdf
PDF-Dokument [175.1 KB]

Wassergymnastik als Rehasport in der Schwimmhalle Neustadt:

Kinder- und Jugendsport

Junior Bootcamp

 

(Kinder & Jugendliche 8-14 Jahre)

 

Montag 15:00 - 15:45 Uhr
(Cloppenburger Str. 31, 06126 Halle)

 
Kostenloses Probetraining möglich!

 

Gesundheitssport "Springmäuse"
(Kinder 3-6 Jahre)

 

Mittwoch 16:00 - 16:45 Uhr

Mittwoch 17:00 - 17:45 Uhr
(Cloppenburger Str. 31, 06126 Halle)

 

Kostenloses Probetraining möglich!

__________________________________________________________
 

Unser Verein, der RPG Halle e.V., ist offiziell in der Anbieterdatenbank der Stadt Halle (Saale) für das Bildungspaket im Bereich Engagement + Soziales gelistet.

__________________________________________________________

 

Anspruchsberechtigt sind Kinder und Jugendliche im Leistungsbezug des SGB II, SGB XII, AsylbLG, Kindergeldzuschlag, Wohngeld.
Durch das Jobcenter und das Sozialamt werden Mitgliedsbeiträge auf Antrag übernommen und an die Vereine ausgezahlt.*

 

Bis zu 10,00 Euro monatlich können übernommen werden für Mitgliedsbeiträge in den Bereichen Sport, Spiel, Kultur und Gemeinschaft sowie für Unterricht in künstlerischen Fächern und zur Beteiligung an Freizeiten. Dieser Bedarf wird bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres berücksichtigt (§ 28 Abs. 7 SGB II/§ 34 Abs. 7 SGB XII).*

 

Zusätzliche Hinweise:
Empfänger von Leistungen nach dem SGB II stellen ihren Antrag beim Jobcenter Halle (Saale), Neustädter Passage 6, 06122 Halle (Saale).
Empfänger von Leistungen nach dem SGB XII (Hilfe zum Lebensunterhalt/ Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung), Wohngeld und Kinderzuschlag sowie Empfänger von Leistungen gemäß § 2 AsylbLG beantragen die Leistungen beim Fachbereich Soziales der Stadt Halle (Saale), Südpromenade 30, 06128 Halle (Saale).*

 

* Quelle: www.halle.de

Empfehlen Sie diese Seite auf:


Anrufen

E-Mail

Anfahrt